Im Trauerfall

Nehmen Sie bitte telefonisch Kontakt mit uns auf. Wir werden Sie über alle weiteren Schritte informieren. 

Falls der Todesfall zu Hause eingetreten ist, muss auch der zuständige Distrikts- bzw. Gemeindearzt verständigt werden. Dies können auch wir für Sie erledigen. Erst nach erfolgter Totenbeschau kann der Verstorbene abgeholt werden.

Welche Dokumente benötigt man bei einem Todesfall?

  • Geburtsurkunde (Geburts- und Taufschein)
  • Staatsbürgerschaftsnachweis oder Heimatschein
  • Standesamtliche Heiratsurkunde
  • Meldebestätigung, bei Staatsbürgern anderer Nationen den Reisepass
  • Nachweis über die Auflösung der Ehe (Scheidungsurteil mit Rechtskraft)
  • gegebenenfalls Nachweis des akademischen Grades
  • Polizze(n) vom Wiener Verein (Originalpolizze)

Was benötigt der Bestatter noch?

  • Kleidung des Verstorbenen (keine Schuhe)
  • Eventuelle Beigaben, z.B.: Fotos, Stofftiere, Rosenkranz
  • Für den gewünschten Trauerdruck, ein Foto des Verstorbenen